ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmerlnnen. Von Seiten des Kursveranstalters besteht weder eine Unfall- noch Haftpflichtversicherung. Die Veranstalter/Kursleiter lehnen jede Haftung ab.

 

Abmeldungen

Abmeldungen bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit 50% der Kurskosten belastet. Bei späterer Abmeldung ist der ganze Kursbetrag zu bezahlen. Maximal 2 versäumte Lektionen können innerhalb der Kursdauer in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Bei Verhinderung wegen Krankheit/Unfall können die Lektionen gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses nach Absprache mit der Kursleitung in einem späteren Kurs nachgeholt werden. Rückerstattungen, welche bis zum Anfang des nächsten Kursblocks noch nicht geltend gemacht wurden, können nicht mehr berücksichtigt werden. Kursbestätigungen Kursbestätigungen werden spätestens 7 Tage vor Kursbeginn verschickt. Die Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge. Die Mindestteilnehmerzahl ist 10. Mit weniger Teilnehmern wird ein Kurs nicht durchgeführt.